URL: www.caritas-westeifel.de/aktuelles/presse/betreuungsgruppe-vergissmeinnicht-in-bit
Stand: 08.01.2018

Pressemitteilung

Betreuungsgruppe "Vergissmeinnicht" in Bitburg und Irrel sucht dringend Ehrenamtliche

Jüngere Frau und alte Frau blicken gut gelaunt zusammen in ein Buch.

 

 

 

 

 

 

 

 

08.01.2018 Bitburg. Die Betreuungsgruppe „Vergissmeinnicht“ der Caritas-Sozialstation Südeifel sucht ab sofort dringend ehrenamtliche Mitarbeiter für ihre Betreuungsgruppen in Bitburg und Irrel.

Frau Doris Schwall, Leiterin der Betreuungsgruppe, sagt: In unserem "Montagstreff in Irrel" oder in unserem „Freitagstreff in Bitburg“ werden Menschen mit erhöhtem Betreuungsbedarf für vier Stunden betreut, beschäftigt, aktiviert und umsorgt.

So erleben unsere Gäste abwechslungsreiche Stunden und ihre betreuenden Angehörigen haben einige Stunden Zeit für sich.

Wir treffen uns einmal in der Woche freitags in Bitburg und montags in Irrel.

Im Zusammenhang mit dem Ehrenamt entstehende Kosten werden selbstverständlich erstattet. Umfangreicher Versicherungsschutz besteht.

Bei Interesse und für nähere Informationen steht Ihnen die Betreuungsfachkraft Doris Schwall gerne zur Verfügung.

 Kontakt:

Caritas-Sozialstation Südeifel
Bahnhofstr. 31  - 54634 Bitburg Tel.: 06561 94 75 90 oder
Doris Schwall, Tel.: 0160 90 927 375